Drahtfördergurte

Facts

  • Folgende Gruppen können angeboten werden:
  • Flachwendelgurte (Gruppe 100 – 400)
  • Drahtgeflechtsgurte (Gruppe 500)
  • Stangengewebegurte (Gruppe 600)
  • Stabgeflechtsgurte (Gruppe 700)
  • zertifiziert nach ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004
  • hohe interne Qualitätsstandards, die Mindeststandards übererfüllen

Hutter & Schrantz Technische Gewebe vertreibt Drahtförderbänder, auch Drahtfördergurte genannt. Deren Haupteinsatzgebiet sind Durchlaufprozesse in vielen Industriebereichen. Da sie oft in Kühl- und Trocknungsprozessen ein zuverlässiges Transportsystem bilden sollen, müssen sie starken Temperaturschwankungen standhalten. Wir beraten Sie optimal, wenn es je nach Einsatzgebiet um die Wahl des Werkstoffs, das zu transportierende Gewicht oder die Einsatztemperatur ankommt.

Hier finden Sie unser Datenblatt zu unseren Drahtfördergurten.

Wenn Sie Fragen zu Drahtfördergurten haben, bitte kontaktieren Sie uns.